Top
 

Sacred Mountain Retreat

18. - 22. September 2024 | ladies only

Ein kraftspendendes Frauenretreat mit Sophia & Nina

Fünf Tage für tiefgehende Erholung, Bergmagie und Rückzugszeit für Dich.

Im schönsten Spätsommer wird es ein Retreat in der wunderschönen Berglandschaft Tirols geben:

Mit zyklus-sensitiven Yoga für Frauen, das dich in eine tiefere Verbindung mit deinem inneren Rhythmus einlädt.

Dich erwarten fünf Tage Zeit und Raum für sanfte Entschleunigung, neue Inspiration und selbstfürsorgliche Yogini-Praktiken.

Wir werden thematisch den Fokus auf die Aktivierung innerer Heil- und Regenerationsressourcen legen und uns von der Natur um uns dabei tragen lassen.

Täglich werden wir mit dafür konzipierten nährenden Yogasequenzen, Embodiment und Meditation in den Tag starten.

Nach einem ausgiebigen Brunch hast du die Möglichkeit den Mittag frei nach deinen Wünschen zu gestalten:

Von der Teilnahme an geführten Wanderungen zu besonderen Kraftplätzen in den Bergen oder auch Zeit zum Entspannen in der Saunalandschaft ist alles möglich!

Am Nachmittag und/oder Abend wird es verschiedene restorative Yoga-Angebote für Regeneration und Integration geben.

Als ein Highlight werden wir zu Vollmond eine Blue Lotus-Teezeremonie im Kerzenlicht genießen.

Freue dich auf eine Zeit voller Genuss, neuen Erkenntnissen und entspanntem Eintauchen in die innere und die äußere Natur.

Dein Retreatpaket

Dieses Retreat ist bis inkl. 05. Mai 2024 zum Early Elephant-Preis buchbar.

Danach gilt der Regulärpreis.

Aktuell gibt es noch Plätze in Doppel- oder Zweibettzimmern.

Reise mit Sophia & Nina in die verzaubernde Alpenlandschaft des Wipptals und verbringe fünf energieschenkende Tage mit zyklussensitivem Yoga für Frauen, selbstermächtigendem Yogini-Wissen, Wanderungen zu Kraftplätzen und viel Zeit zum Saunieren und Seele baumeln lassen.

18. - 22. September 2024 zur schönsten Spätsommerzeit vor Ort

In die Natur eingebettetes Berghotel mit Panoramasauna - fernab vom Massentourismus

Täglich zwei holistische Yogaangebote (für alle Alters- und Erfahrungsstufen geeignet)

Stärkende Rituale und Yogini-Elemente für ein tieferes Einsinken in deine ganz individuelle (Ur-)Kraft als Frau

Einladende Spazierwege im Naturschutzgebiet direkt vor unserer Haustür

Geführte Wanderungen an drei Tagen für verschiedene Konditionsstufen (von 4 - 6 h)

Halbpension mit großem Frühstücksbuffet und mehrgängigem, veganem oder vegetarischem Abendessen (+ Jausenpaket für Ausflüge über den Tag hinweg)

Max. Teilnehmerinnenzahl: 15 Personen

Organisation & Retreatleitung: Sophia & Nina

Willkommen im Berghotel

Unsere Retreatunterkunft mit Alpenpanorama ist ein wunderbarer Ort für pure Erholung mitten in der Natur!

Familiengeführte Unterkunft mit herzlichen Gastgebern im ruhig gelegenen Wipptal

Unterbringung in gemütlichen Doppel- oder Einzelzimmern mit privatem Badezimmer

Aus Naturmaterialien gebaute Räume mit bestem Klima und kraftspendender Energie - auch dank hochwertiger Edelsteine im ganzen Haus

Hauseigene Panoramasauna aus Zirbenholz, Dampfsauna und Infrarotkabine in modernem Wellnessbereich mit Ruhebereich und Sonnenterrasse

Privater Yogaraum aus Echtholz, frischem Zirbenduft und mit Bergblick für unsere Retreatgruppe

Viele Rückzugsmöglichkeiten auf privater Außenanlage mit Veranda und Garten

Programm

Dieses Retreat ist für Frauen jeden Alters und aller Erfahrungsstufen geeignet.

Alle Programmpunkte sind als Angebot zu verstehen: Jede wählt frei für sich, was für sie an dem jeweiligen Tag (oder überhaupt) stimmig ist.

Wir Frauen sind von Natur aus zyklische Wesen: Wechselnde Bedürfnisse, Kraftquellen und Energielevel sind Teil unseres natürlichen Lebensrhythmus; auch über die verschiedenen Lebensphasen hinweg.

Leider ist unsere Gesellschaft (noch) nicht darauf ausgerichtet, dass wir unserer Yin-Natur gerecht, motiviert werden unser Leben zu gestalten: Nicht linear, sondern in variierenden Wellen, die jede für sich unglaublich großes Potenzial für unser Wohlergehen mit sich bringt.

Genau hier liegt unser Raum für Selbstwirksamkeit: Die eigenen Rhythmen nach und nach besser wahrzunehmen und sein Leben eigenbestimmt nach ihnen zu gestalten.

Um sich auf diesem Weg schlussendlich mit mehr Lebensenergie, Gesundheit und einer klareren Navigation von innen zu beschenken.

Sanfter und tiefer ermächtigt in sich.

Dieses Retreat darf als yogischer Inspirationsraum für Impulse dienen, wie wir uns selbst unterstützende Begleitung sein können.

Gemeinsame Eröffnungs- & Abschlusszeremonie

Geführte Morgenmeditationen für einen verbundenen Start in den Tag

Breathwork, Mantra & Mudra als Teil des Morgenrituals

Täglich zwei Einheiten holistische Yogapraxis mit Impulsen zu weiblichem Zyklusbewusstsein:

> Energiespendende Sequenzen - ausgerichtet auf die physische & energetische Anatomie von Frauen (stärkendes Womb Yoga, fließende Slow Flows, zentrierendes Hatha Vinyasa Yoga)

> Tiefe Regeneration am Nachmittag mit: Restorativem Yoga, Yin Yoga & Yoga Nidra

Als eines der Highlights wird es eine Blue Lotus-Teezeremonie im Kerzenlicht zu Vollmond geben

Zusätzlich buchbare Angebote (u. A. Massage, Reinkarnationssession, 1:1 Soul Coaching) vor Ort

Drei geführte Wanderungen (1x mit Mountain Yoga - 1x mit Kraftplatz-Meditation - 1x mit Kräuterwissen)

Professionelle Aufgusszeremonie bei Saunameister Laurin

Optionaler Schweigetag zur Innenkehr

Freie Zeit für dich zum Spazieren, Saunieren, Entspannen, Nachspüren, Reflektieren, Lesen,...

Hochwertige Salty Elephant Yoga-Materialien (Öko-Matten, Meditationskissen, Blöcke, Gurte & Decken) stehen zur Verfügung

Gesunde und ausgewogene Ernährung für Dich

Wir achten auf unseren Retreats stets auf gesunde, vitale Ernährung. Im Berghotel ist Seppi der Küchenchef und spezialisiert auf vegane Gerichte.

Wahlweise vegane oder vegetarische, hochwertige Küche

Morgens: Genießerfrühstück mit frischen Broten, Müsli, Früchten, verschiedenen Aufstrichen, (Bergkräuter-)Tee und alles was einen Start in den Tag besonders gelingen lässt

Jausenpaket für mögliche Ausflüge über den Tag hinweg

Abends: Großes Salatbuffet und veganes/vegetarisches 4-Gänge-Menü nach Wahl

Ein Salty Elephant Retreat mit…

mkdf-team-image

Nina

Gründungsmitglied von Salty Elephant, Yogini, Soziologin & spirituelle Lehrerin in steter Ausbildung

Nina eröffnet in ihrer Art des Unterrichtens neue Räume, um den eigenen, intuitiven Impulsen lauschen zu können. Spielerisch und sanft die innere Verbindung zu vertiefen, um authentisch aus dieser heraus in die äußere Entfaltung gehen – ist ihre Einladung an dich. Nina bringt ihr Feingefühl und Wissen in seelenbegleitender Arbeit mit Frauen in das Retreat mit ein.

mkdf-team-image

Sophia

Gründungsmitglied von Salty Elephant, Systemische Psychotherapeutin i.A. & Weiterbildungen in Hypnosearbeit

Sophia lädt mit ihrer warmherzigen, humorvollen Art unmittelbar in einen Raum der Entspannung ein. Ihr Unterricht ist geprägt von einer unaufdringlichen Mischung von Leichtigkeit und Tiefe. Sophia bringt ihr präsentes Wesen und Wissen in psychologischer Arbeit in das Retreat mit ein.

Anreise

Die angegebenen Zeiten berücksichtigend, ist es ganz dir überlassen, wie und auf welchen Wegen du zu uns kommst. Wir empfehlen dir umweltachtsame Varianten, wie den ÖPNV oder Fahrgemeinschaften.

Check-In am Mittwoch, den 18. September zwischen 14 und 16 Uhr (Retreatbeginn: 16 Uhr)

Anreise mit dem ÖPNV: Von Innsbruck aus bist Du mit der S-Bahn in 30 Minuten in Gries am Brenner. Hierfür kannst du einen Gutschein von unserer Unterkunft aus erhalten (gilt für Hin- und Rückreise). Kaufe dir also gerne nur ein Zugticket bis Innsbruck. Ab dem Bahnhof von Gries am Brenner fährst Du mit dem öffentlichen Bus bis direkt vor die Hoteltür. Am Wochenende fahren die Busse nicht so häufig. Da kannst Du das Haustaxi des Berghotels für € 15,00 (Strecke: Gries am Brenner - Obernberg) in Anspruch nehmen.

Abreise

Check-Out am Sonntag, den 22. November um 13 Uhr

Der Retreatpreis setzt sich zusammen aus…

Unterbringung im gemütlichen Doppelzimmer mit privatem Bad

Tägliche Verpflegung mit Halbpension (morgens + abends) und Jausenpaket für den Tag

Nutzung der hauseigenen Panoramasauna aus Zirbenholz, Dampfsauna und Infrarotkabine in modernem Wellnessbereich mit Ruhebereich und Sonnenterrasse

Genießen des Außengeländes mit Steinkreis, Baumhaus, Bachgelände und Liegewiesen – ausgestattet mit Hängematte und gemütlichen Sitzkugeln

Inkl. Verleihmöglichkeiten von Wanderstöcken, Rucksäcken, Trinkfalschen, Thermoskannen & Ferngläsern

Professionelle Aufgusszeremonie mit Saunameister Laurin

355,00 €

Einzelzimmeraufschlag: 65,00 €

Eröffnungs- und Abschlusszeremonie

Zwei Mal tägliches Yoga- & Meditationsprogramm mit Nina

Yoga-Specials, Zykluswissen, yogische Self-Care Rituale, Teezeremonie uvm.

Drei geführte Wanderungen mit verschiedenen meditativen Elementen

180,00 €

Benutzung von allen Eco-Yogamaterialien (Matten, Meditationskissen, Blöcke, Gurte, Decken)

Co² Kompensation deiner Reise durch das Pflanzen von Bäumen über Salty Elephant

Reiseorganisation, Infrastruktur und Leitung von Salty Elephant

Utensilien vor Ort (Blue Lotus, ätherische Öle uvm.)

Eco-Goodie Bag (lass dich überraschen!)

19 % Mehrwertsteuer

145,00 € (bis 05.05.24)

195,00 € (ab 06.05.24)

Gesamtpreis (Salty Elephant):

Early Elephant 325,00 € (bis 05.05.24)

Regulär 375,00 € (ab 06.05.24)

 

Gesamtpreis (Almi’s Berghotel):

DZ 355,00 €

 

Bei Buchung senden wir dir eine Rechnung für unsere Leistungen zu.

Die Unterkunft zahlst du separat beim Check-Out an der Rezeption vor Ort.

Teilnehmerinnenstimmen

Um einen besseren Eindruck von Nina’s Frauenretreats im Wipptal zu erhalten, hier ein paar Stimmen zu letztem Jahr:

Unglaublich tolle, breit aufgestellte Yogalehrerin mit einer sehr angenehmen Stimme. Auch das Berghotel ist großartig. Es strahlt unmittelbar ein willkommen heißendes, familiäres Ambiente aus.

Das Retreat war unfassbar bereichernd und inspirierend. Wirklich magisch. Ich habe sehr viel für mich mitnehmen können. Vielen vielen Dank für eine rundum perfekte Orga und Zeit, in die ich mich komplett reinentspannen konnte.

Dank Ninas offener und herzlicher Art, war die Stimmung von Anfang an sehr vertraut. Das Programm war total stimmig aufgebaut. Ein idealer Ausgleich von auspowern, entspannen, fühlen und Stille. Danke von Herzen für diese volle & nachwirkende Erfahrung.

Es war eine sehr bereichernde Zeit mit viel Neuem, was ich mit auf meinen Weg nehmen werde. Ich fand es besonders angenehm, das kein Druck aufgebaut wurde und jede sich ihre Auszeiten ganz frei wählen konnte. So konnten wir total entspannen und nach innen einkehren. Ich werde wiederkommen!

Nina hat uns super angenehm durch die Tage geleitet. Stets gut vorbereitet, extrem kompetent und mit viel Herz hat sie uns an spezifische Frauenthemen herangeführt und uns so näher zu uns selbst begleitet.